You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Fahrverbot

Paste this code into your website: Customize

Fahrverbot

Fahrverbote & Luftqualität
Thema Nummer 1 in Deutschland!
Gewarnt & informiert mit der App „Fahrverbot“!

Aachen, Berlin, Bonn, Darmstadt, Essen, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Mainz, München, Stuttgart - und das ist wahrscheinlich erst der Anfang!
Wenn du - wie die meisten Fahrzeugbesitzer - auch nicht genau weisst, wo Umwelt- oder Fahrverbotszonen verlaufen, ab wann sie gelten und ob dein Fahrzeug betroffen ist - Kein Problem: die App "Fahrverbot" kümmert sich darum!

# # # Funktionen # # #

• Warnung bei unberechtigten Eintritt oder Aufenthalt in einer Fahrverbots- oder Umweltzone
• Warnung vor hohen Schadstoffkonzentrationen
• Ansicht aller aktiven und geplanten Umwelt- und Fahrverbotszonen
• Ansicht aktueller und historischer (ab 1.1.2017) Emissionsdaten für beliebige Orte innerhalb Deutschlands
• Verlauf der Emissionsdaten
• Vollständiger Hintergrundbetrieb
• Sprachausgabe (iPhone, Freisprechanlage, Autoradio)
• Überblick über die wichtigsten Daten in der „Heute“-Ansicht
• Für Apple Watch

# # # Zusatzfunktionen # # #

• Warnung bei Annäherung an eine Verkehrsbehinderung (Staumelder)
• Warnung bei Gefahren (z.B. Blitzer)
• Benachrichtigung bei sinkenden Kraftstoff-Preisen (Suchen nach dem besten Sprit-Preis unnötig)

# # # Details # # #

Die App „Fahrverbot“ informiert dich, wenn du dich einer Umwelt- oder Fahrverbotszone näherst oder aufhältst, für die dein Fahrzeug nicht zugelassen ist.

Wenn du zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs bist und Schadstoffe einen kritischen Wert überschreiten, wirst du ebenfalls benachrichtigt.

In Abhängigkeit der zurückgelegten Wegstrecke, deiner Geschwindigkeit und der vergangenen Zeit fragt die App automatisch verkehrsrelevante Daten wie Kraftstoffpreise, Verkehrsbehinderungen oder aktuelle Gefahren für deinen Standort ab.

Sobald du dich Verkehrsbehinderungen oder Gefahrenstellen näherst, wirst du mit einer Sprachnachricht informiert.

Die App berechnet zyklisch Durchschnitts-Kraftstoffpreise in deiner Umgebung. Sobald der Kraftstoff-Preis an einer Tankstelle unter eine vorgegebene Schwelle fällt (wo diese Schwelle liegt, kannst du unter „Einstellungen“ selbst festlegen), hat die App ein „Schnäppchen“ erkannt und überprüft Öffnungszeiten und Entfernung. Ist die Tankstelle geöffnet und in deiner Nähe wirst du benachrichtigt. Mit nur einem Klick kannst du die Navigation zu dieser Tankstelle starten.

In der Kartendarstellung zu den Umwelt- und Fahrverbotszonen hast du jederzeit einen Überblick über aktive und geplante Zonen. Durch Auswahl einer Zone gelangst du in die Detailansicht. Hier kannst du dich z.B. über Größe und Grenzen der Zone, die vorgeschriebene Euro-Norm, die benötigte Umweltplakette oder die Gültigkeit für die jeweilige Zone informieren und bekommst aktuelle Hinweise.

Die Emissionskarte zeigt dir die aktuelle Schadstoffkonzentration für Feinstaub (PM₁₀), Stickstoffdioxid (NO₂), Schwefeldioxid (SO₂), Kohlenmonoxid (CO) und Ozon (O₃) in Deutschland. In der Detail-Ansicht kannst du durch Verschieben der Karte beliebige Standorte auswählen. Du siehst den Standort des jeweiligen Umwelt-Sensors, die Entfernung zur gewählten Position und den Wochenverlauf der Schadstoffkonzentration in Form eines Diagramms.

"Fahrverbot" läuft komplett im Hintergrund. Das heisst, alle Benachrichtigungen erhältst du als klare, deutliche Sprachnachricht auch dann, wenn du Musik hörst oder deine Navi-App gerade läuft. Du kannst die Nachrichten auf dem iPhone-Lautsprecher, der Freisprechanlage oder deinem Autoradio ausgeben lassen.

Um den Akku zu schonen, kannst du die automatische Deaktivierung der App nach einem 15-minütigen Fahrzeugstillstand aktivieren. Wenn du die Reise fortsetzt, wirst du benachrichtigt, falls die App inaktiv ist. So kannst du keinen Blitzer übersehen und verpasst kein "Sprit-Schnäppchen".

Die wichtigsten Einstellungen und Daten findest du auch in der „Heute“-Ansicht deines iPhones. Und auf deiner Apple Watch. So bist du mit einem "Wisch" informiert.
Features
Developer
Ralf Andrae