You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

abfallwelt

Paste this code into your website: Customize

abfallwelt

NEU:
- Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad
- Unterstützung der Apple Watch
- Today Widget

Mal wieder fast die Müllabfuhr verpasst? Mit der neuen, kostenlosen abfallwelt-App der Kitzinger Abfallberatung kann das nicht mehr passieren. Die App erinnert zuverlässig an alle Abfuhrtermine der Restabfalltonne, Biotonne, Papiertonne und des Gelben Sacks im Landkreis Kitzingen. Auch die Termine der mobilen Sammlungen für Problemabfälle, Reifen und Kunststoffe sind mit dabei. Einfach Wohnort auswählen, Erinnerungswunsch einstellen und schon hat man «die Müllabfuhr immer im Blick». Die abfallwelt-App ist ein innovativer Service der Kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises Kitzingen.

Features
-----------------
Individuelle Einstellungsmöglichkeiten für die Erinnerung (Tag, Uhrzeit)
Für beliebig viele Standorte (ideal für Hausmeister und Hausverwaltungen)
Nach Abfallbehälter filtern (z. B. nur an die Abfuhr der Biotonne erinnern lassen)
Benachrichtigung über die Mitteilungszentrale (Notification Center)
Verschiebung der Müllabfuhr aufgrund von Feiertagen und wöchentliche Leerung der Biotonne in den Sommermonaten sind berücksichtigt

Mehrwert – Viele Zusatzinfos zur Abfallwirtschaft im Landkreis Kitzingen
-----------------
Standorte: Informationen zu Wertstoffhof, Kompostwerk, Bauschuttdeponien, Sortieranlagen und zu den gemeindlichen Wertstoffsammelstellen (Standort, Öffnungszeiten, was wird angenommen?, Routenplaner)
Abfall-ABC: Der praktische Helfer bei Entsorgungsfragen zu bestimmten Abfallstoffen
Service: Ansprechpartner bei der Kommunalen Abfallwirtschaft, Abfallgebühren, Verkaufsstellen für Restabfall- und Grüngutsäcke, Verteilstellen für Gelbe Säcke, hilfreiche Tipps u.v.m.
News: Aktuelle Nachrichten aus der Abfallwirtschaft

Schnell einsatzbereit
-----------------
1. abfallwelt-App herunterladen, installieren und starten
2. Kostenlos anmelden (einmal registrieren und auf beliebig vielen mobilen Endgeräten nutzen)
3. Gemeinde und Ortsteil bzw. Straße auswählen
4. Abfallfilter einstellen
5. Fertig
Features
Developer
Volker Schweizer